November 2017: “English light”


Bild: Leonard Bonkas

Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.” (Ernst Ferstl)

Leider nur haben wir immer weniger Zeit. In meiner fast 24-jährigen Erfahrung als Englischtrainerin habe ich die Erfahrung gemacht, dass vieleTeilnehmer immer weniger Zeit haben für regelmäßiges Englisch-Training. Gleichzeitig wird Englisch immer wichtiger.

Aus diesem Grunde bieten wir “English light” an. Es richtet sich an Personen, die es aus zeitlichen Gründen im Moment einfach nicht schaffen, regelmäßig an einem wöchentlichen Training teilzunehmen. Manchmal ist aber auch die Luft draußen beim Englischlernen.

Bei “English light” haben unsere Teilnehmer die Möglichkeit, sich einmal monatlich für 90 Minuten mit einer kleinen Gruppe in netter Atmosphäre zu treffen und Englisch zu sprechen. Wir reden über die verschiedensten Themen, machen Spiele, arbeiten mit Textmaterial, tauschen uns aus und geben Tipps, was unsere Teilnehmer in ihrer Freizeit für ihr Englisch machen können – kurzum, wir helfen ihnen, ihr Englisch aktiv zu halten und ggf. einen (Wieder-)Einstieg in Gruppen-/Einzeltraining zu erleichtern. Bei “English light” achten wir auf homogene Gruppen, so dass sich die Teilnehmer gut aufgehoben fühlen.

“And the icing on the cake” (i-Tüpfelchen): Beim letzten Training stelllte ich wiederholt fest, dass Teilnehmer, nach anfänglichen Unsicherheiten, immer sicherer beim Sprechen wurden. Bei “English light” haben wir eine entspannte, lockere Atmosphäre, die zur Sicherheit beim freien Sprechen beiträgt.

Wenn das interessant für Sie ist, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören:
@: info@sprachen-sinnvoll-lernen.de
☏: 06081 – 926 19 10

Oktober 2017: Time for English

Nach einer tollen Darstellung im letzten Jahr wird es bei den Usi English Actors in diesem Jahr wieder kriminell & komisch:

Von der Webseite der Usi English Actors:
Diesmal gibt es eine Mord Mystery Farce “The Crooked House Murder”
Es ist die Geschichte vom Crooked House, eine schäbige Pension, in dem der Gast unverschämte Miete für schäbigen Service bezahlt. Eine Leiche wurde im Wohnzimmer entdeckt und eine schöne Sekretärin wird durch Orchideen-Saft getötet.

Wer hätte solche tödlichen Taten tun können? Zufällig kommt der berühmte, unfähige, aber sehr lustige Hoboken-Detektiv, Hercules Porridge, jedoch leider nur der Junior. Die Gästeliste enthält eine Mystery Schriftstellerin, Anguish Crispie, einen exzentrischen jungen Mann, der sich wie ein Dschungelforscher kleidet und eine seltsame Schauspielerin, die sich immer in schwarz kleidet. Oder vielleicht ist es Colonel Chutney, ein verrückter Nachbar der glaubt, er sei in Indien im Jahre 1880. Es gibt auch Jeeves, den Butler des Hauses, der einen wandernden Geist hat. Nervenkitzel und Schüttelfrost kollidieren mit seitlichem Lachen, wenn der Fall überraschenderweise dann doch von Detective Porridge gelöst wird.

Aufführungstermine:
Aufführung im WilhelmJ-Salon / Mensaanbau CWS
Freitag: 20.10.2017 20:00 Uhr
Samstag: 21.10.2017 20:00 Uhr
Sonntag: 22.10.2017 17:00 Uhr
Karten sind dort erhältlich

Am Sonntag, 22. Oktober wird unsere Trainerin Ute Bötte zu der 17:00 Uhr-Vorstellung gehen. Wer mitkommen möchte, ist herzlich willkommen. Bitte eine Info an mich: info@sprachen-sinnvoll-lernen.de.

Wer gerne noch sein aktives Englisch üben möchte, ist bei Pickwicks richtig, dem English Speaking Club in Oberursel.

Die Treffen finden immer dienstags statt:

  • Um 18:30 Uhr beginnen sie mit einem Treffen auf Deutsch und “switchen” dann
  • um 19:30 Uhr zu Englisch über. Wie steht es auf ihrer Webseite so schön: “The ‘Hochtaunus branch’ of Pickwicks creates an opportunity to meet in lovely Oberursel at Mac Gowan’s Irish Pub.”

Der Pub ist gemütlich und die englischsprachigen Gäste sehr nett. Wir hatten beim letzten Mal viel Spaß mit der internationalen Gruppe aus Australien, Amerika und Deutschland. Wer möchte, kann auch gerne erst zum englischsprachigen Teil um 19:30 Uhr kommen. Solide Englischkenntnisse (nicht perfekte 😉 ) sind Voraussetzung. Unsicher, ob euer Englisch ausreichend ist? Gerne könnt ihr mich ansprechen.

Wir wünschen euch viel Spaß bei den Usi English Actors und mit Pickwicks.