Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimmen

Englisch, Business English, Vorstellungsgespräche & Sprachreisen

Und Online Englisch-Training, auch Business English:

„Ich habe zuerst ein Onsite Training (Präsenz Training) bei Bettina Bonkas Sprachen Sinn-voll lernen (Be Connected) in einer gemütlichen und entspannten Atmosphäre absolviert. Dann kam die Corona-Krise und Bettina Bonkas reagierte prompt mit einem sehr professionellen Online Training über das Tool Zoom Cloud Meeting. So war sichergestellt, dass das Training weiterhin stattfand und man keinerlei Nachteil hatte, da sie ihre Inhalte, wie Texte und Dateien, online teilen konnte. Bettina ist sehr einfühlsam und gibt einem ein sehr gutes Gefühl, einfach auf („Business“) Englisch loszusprechen, ohne dass man sich unsicher fühlen muss. Ich kann Sprachen Sinn-voll lernen (Be Connected) uneingeschränkt empfehlen.“

Mirjam Smyk Wehrheim Taunus

 

„The lockdown makes us creative.

We don`t feel alone thanks to virtual media. We can chat and see friends and familiy with skype. Why not an English lesson with students at home? The idea was born and Bettina used ZOOM for the next lesson. ZOOM is very comfortable. I can see all the students on the monitor at the same time. Bettina showed us videos and articels from social media. The host can separete students for group work. This features makes something vibrant (dynamisch). I sit cosily at home with a cup of tea and comfy clothes and still don’t miss anything. I had a lot of fun. Thank you Bettina.“

Manuela aus Schmitten

 

„Aufgrund von Corona lerne ich gerade sehr viel Neues. Unter anderem auch wie es ist, per Whats-App-Video (und später Zoom) Englisch zu lernen. Zugegeben, es ist eine Umstellung und die Technik ist auch manchmal sehr eigen. Nichts destotrotz war es für mich sehr lehr- und abwechslungsreich Englisch zu hören und zu reden. Ich bin froh, dass es diese Möglichkeit gibt. Das ist auf alle Fälle viel besser als kein Englischunterricht!“

Theresia aus Rosbach

 

Business English:

 „Englisch lernen mit Spaß?

Gibt es das?
Ja! Eindeutig Ja!
Wo? Bei Bettina Bonkas in Wehrheim (Taunus)!
Bettina ist sehr einfühlsam, sie nimmt sich Zeit für dich.
Sie baut keinen Druck auf, sie fördert das Selbstvertrauen,
sie l(i)ebt die Sprache!

Nun zu uns:
Wir sind nicht in dem Alter, in dem Mann oder Frau schnell eine Sprache lernt. Im Gegenteil: Durch die täglichen Dinge im Leben ist der Kopf eh schon voll – mit Wichtigem und Unwichtigem: Arbeit, Familie, Denken für Andere.

Warum lernen wir Englisch?
Durch die ständig wachsenden Anforderungen im Beruf mit Globalisierung, hat uns auch die englische Sprache wieder eingeholt.
Dazu kam die Anforderung: „Lernt Englisch, wir werden global tätig sein.“
Bisher hatten wir uns erfolgreich davor gedrückt. Also gut, wir machten uns auf die Suche „Wer gibt Unterricht?“ Nach ein paar Fehlgriffen landeten wir bei Bettina Bonkas. Das erste Gespräch mit Bettina erfolgte teilweise auf Englisch – da dachten wir „Das wird ja lustig!“ redeten, versuchten mit Händen und Füßen zu sprechen. Wir wurden eingestuft in „Network 1“ (Anm.: Buch von Langenscheidt). Wir hatten unterschiedliche Voraussetzungen: Bettina: Englisch in der Schule, aber lieber waren Naturwissenschaften, Sylke: Russisch in der Schule, naja 2 Grundkurse Englisch in der Abendschule

Nun haben wir seit ca. 6 Monaten Englischunterricht und sind stolz darauf, was wir schon gelernt haben. Es macht inzwischen Spaß – die Englischstunde ist kein Muss!!!
Es ist nicht leicht, aber wer es will, der kann es auch!!!!!!

Viel Spaß – we’re impressed!“

Mitarbeiter von Heraeus Kulzer, Wehrheim im Taunus

 

Unsere alle zwei Wochen stattfindenden English-Lunchs werden von unseren Mitarbeitern sehr gerne besucht. Denn Frau Bonkas und ihre Kollegen speisen diese besonderen Mittagspausen mit kurzweiligen Gesprächen in englischer Sprache und greifen dabei interessante Themen aus dem aktuellen Zeitgeschehen und der Geschäftswelt auf. Dadurch fühlen wir uns animiert, gedanklich auch mal über den Alltag – also über den Tellerrand – hinauszuschauen. Auf die unterschiedlichen Sprachniveaus der Teilnehmer wird sehr gut eingegangen und auch die weniger sprechbegeisterten Kollegen werden animiert ihre Meinung in eine Diskussion einfließen zu lassen oder bei Spielen dabei zu sein. Unserem Wunsch, ein unkonventionelles Sprachtraining in einer lockeren und entspannten Atmosphäre zu bieten, kommt das Team von „Sprachen sinnvoll lernen“ voll und ganz nach.“

KIT Technologies, Königstein

„Bettina Bonkas gelang der Spagat, bei 4 Personen mit teils sehr unterschiedlichen Englisch-Kenntnissen den Unterricht (Inhouse-Training) individuell und dennoch interessant zu ge- gestalten. Die stets nette Atmosphäre trug wesentlich dazu bei, die bei 3 Schülern vor- handene Sprechhemmung zu überwinden und selbst bei teils schwierigen Themen mit dem vorhandenen Vokabular, das Wichtigste auszudrücken. Die Unterrichtseinheiten orientierten sich am Arbeits- und Lebensalltag der Teilnehmer und diese Realitätsnähe wirkte auf uns alle sehr motivierend und wir waren alle immer mit Freude dabei. Grammatik und Vokabeln flossen ganz nebenbei in den Unterrichtstunden ein. Nie hatte einer von uns das Gefühl des Versagens, wenn man etwas nicht wusste, sondern Bettina hat uns immer eine Brücke gebaut. Die Unterrichtsstunden waren geprägt von einer positiven Grundstimmung, die einem Lust macht, sich weiterhin intensiv mit der englischen Sprache zu beschäftigen/zu lernen. So macht Business English-Unterricht Spaß!

Das SENSIX Team aus Usingen im Taunus Kerstin, Sylvia, Klaus und Götz

 

„Meine Frau und ich haben die letzen 15 Jahre kaum bis gar kein (Business) Englisch sprechen können, umso größer war die Überwindung, sich in eine Gruppe zu setzen (wenn sie auch klein war) und Englisch zu sprechen und das noch vor Fremden. Fazit: Alles völlig unbegründet und warum?! Wir haben mit Bettina jemanden gefunden, der mit Einfühlungsvermögen, Sensibilität, Stärkung der eigenen Fähigkeiten und sanfter Bekräftigung alle im Kurs mitgenommen bekam. Zudem schaffte sie es, aufgrund ihrer hervorragenden Trainer- und Coachfähigkeiten ein Gruppengefühl, ein WIR-Gefühl zu etablieren, viel mehr noch, es entstand daraus eine Freundschaft innerhalb der Gruppe und somit war es nicht mehr vor Fremden sprechen, nein vor und mit Freunden Konversation zu betreiben, eben auf Englisch und etwas abseits der ach so schönen Komfortzone. 😊 Wir waren vom ersten Tage an so begeistert, dass wir Bettina und ihre Trainings uneingeschränkt empfehlen können. Sie ist nicht nur eine exzellente Trainerin und ein ausgesprochen guter Coach, sie ist auch ein ganz phantastischer und liebevoller Mensch – vielen lieben Dank Bettina♥“

Renate & Timo aus Wehrheim (Taunus)

   
Schon bei unserem ersten Gepräch war ich sicher, eine gute Wahl getroffen zu haben. BettinaBonkas strahlt Ruhe und Kompetenz aus. Mein Englischtraining war maßgeschneidert und jede Unterrichtsstunde gut vorbereitet. Ich hatte mich zu diesem Training aus beruflichen Gründen sehr kurzfristig entschlossen. Bettina hat mich schnell ans Ziel gebracht, ihr Wissen nachhaltig vermittelt und ihre Erfahrung mit mir geteilt. Egal, wie abgearbeitet ich abends zum Unterrichtgekommen bin, Bettina hat die Energie gezündet, die Stunde verging wie im Flug und ich bin stets bester Stimmung nach Hause gegangen. Das Gleiche gilt auch für den Unterricht bei Ute Bötte, die zweimal für Bettina eingesprungen ist. Bettina hat offensichtlich nicht nur eine gute Hand ihren Unterricht/Training betreffend, sondern auch bei der Wahl ihrer Mitarbeiter(innen). Kurzum, mein Sprachtraining war „Sinn-voll“, motivierend, effektiv sowie zielführend und hat gleichzeitig Spaß gemacht. Auch an dieser Stelle noch einmal: „Danke, Bettina, ich kann Sie nur empfehlen!
N.T., Neu-Anspach

 

„Bettina unterstützt mich im Englischunterricht gezielt für meine Projektleitung (Moderation, Small Talk, Präsentationen etc.). Jede Stunde ist individuell, abgestimmt auf meine Bedürfnisse. Sie zeigt mir, wie man improvisiert. Dabei hilft sie mir, nicht immer wieder zu kompliziert zu denken, sondern mich auf meine Stärken zu konzentrieren. Die Grammatik erklärt sie sehr gut, nicht so trocken. Bettina ist zielorientiert und sehr engagiert, dabei ist sie immer herzlich, respektvoll und auch humorvoll. Ich wusste gar nicht, dass es so einen guten Business English Kurs im Taunus gibt. Ich kann Bettinas Sprachschule (im Taunus) nur empfehlen und mache gerne weiter bei ihr, weil ich meine Fortschritte schon deutlich erkennen kann. Vielen Dank, Bettina!“

Martin, Bad Homburg im Taunus

 

„Sprachen Sinn-voll lernen“ (Be Connected) hat in unserem Hause Englischunterricht durchgeführt. Frau Bonkas ist es gelungen, mit ihrem Elan und ihrem Einfülungsvermögen unsere Mitarbeiter erfolgreich für die englische Sprache zu motivieren. In ihrem Unterricht hat sie die unerschiedlichen Lernerpersönlichkeiten berücksichtigt und ihre Unter- richtsmethodik entsprechend angepasst. Besonders herausfordernd war dabei, dass das Niveau innerhalb der Gruppe sehr unterschiedlich war – eine Herausforderung, die sie gut zu meistern wusste! Frau Bonkas ist es gelungen, eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, in der die Teilnehmer verhandene Hemmungen abgebaut und frei gesprochen haben. Ihr Unterricht war professionell und deckte auch kul- turspezifische Themen ab – es blieben keine Fragen unbeantwortet. Hervorheben möchten wir auch den sehr freundlichen und kundenorientierten Service der Sprachschule. Auf diesem Wege möchten wir uns für die angenehme Zusammenarbeit bedanken und würden uns freuen, das Inhouse-Training mit „Sprachen Sinn-voll lernen“ (Be Connected) fortsetzen zu können.

Alexander Bürkle GmbH & Co. KG, Frankfurt

 

Perfekte Anpassung der Methodik auf die individuelle Lernpersönlichkeit! „Ich konnte mir nicht vorstellen, dass erfolgreich Englischlernen so viel Freude machen kann. Bettina hat sehr genau die Lernmethodik auf meine Persönlichkeit und meine Er-fordernisse abgestimmt. Sie hat mich erfolgreich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereitet, mir die Angst vor dem Sprechen genommen und mir Freude an der Sprache vermittelt. Von Ihrer zusätzlichen Ausbildung als Coach und Resilienz-Trainer profitiert man als Schüler enorm. Sehr professioneller und individueller (Englisch-)Unterricht und sehr gutes Einfühlungsvermögen der Trainer!“
Anmerkung von mir (Bettina Bonkas): Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass die Teilnehmerin die Zusage für die neue Stelle bekam, als wir gerade Unterricht hatten:-)).


AS aus Oberursel

 

„Englisch kann jeder? Wir alle haben es in der Schule mehr oder weniger
gerne gelernt, aber können wir uns auf Englisch unterhalten?

Als ich vor einigen Jahren mit systematischem Englisch-Unterricht anfing, war ich selbstverständlich in der Lage, die englischsprachigen Texte für die Arbeit zu lesen. Aber selber solche schreiben oder zum Telefonhörer greifen, um dem Kollegen in den USA einige Fragen zu stellen war doch nicht die Selbstverständlichkeit. Die Globalisierung rückt näher und das berufliche Umfeld ändert sich: Die Zeit zum Handeln ist gekommen.
Da weder Web-Trainings noch der klassische Frontalunterricht für mich motivierend sind, bin ich vor dann bei Bettina gelandet. Der Fokus liegt nicht auf starren Lektionen, obwohl das Begleitmaterial diese Struktur nahelegt, sondern die Einbettung in den normalen Alltag. Mal eine Tabelle mit den wichtigen Regeln, ein Rollenspiel zur Anwendung oder immer wieder neue Vokabeln und Redewendungen abseits von der beruflichen Fachsprache und der Einordnung in Grund- oder Aufbauwortschatz. Bettina weckt das Interesse an der Sprache und das selbstständige Beschäftigen mit dieser. Und noch etwas: Sprachen haben auch immer etwas Interkulturelles. Nur steht das in keinem Grammatikbuch; das kann man sinnvoll lernen.

Und heute? Heute rufe ich den Kollegen in London an und diskutiere mit ihm am Rande eine grammatikalische Fragestellung. Die Teamsprache wird evtl. bald Englisch sein. Vertragsverhandlungen? Los geht’s! Das Kuriose ist, dass die Lust am Englischsprechen größer wird als alle Bedenken wegen der Inhalte oder der Grammatik. Je mehr ich beruflich Englisch rede, desto mehr mag ich das Training.

Thomas, Wehrheim

 

„Sprachen Sinn-voll lernen“ (Be Connected) hat in unserer Firma Deutsch (als Fremdsprache) unterrichtet. Deutsch ist eine schwere Sprache, aber der Unterricht war lustig und wir haben viel gelernt. Die Trainerin war nett und hat uns gut geholfen. Schade, dass der Deutschunterricht vorbei ist.“
Elena

 

„Vor dem Vorstellungsgespräch war ich ganz schön nervös: Das Gespräch als solches und dann auch noch auf Englisch! Ich habe bei Bettina Einzelunterricht genommen und sie hat es tatsächlich geschafft, mir einen großen Teil meiner Ängste zu nehmen. Sie hat mir gute Tipps aus ihrer Tätigkeit im Personalbereich gegeben: Zu Stärken und Schwächen, wie ich damit umgehe usw. Ich war zwar noch ein bisschen nervös im Gespräch, aber dann lief es richtig gut. Ich habe die Stelle bekommen und bin jetzt super glücklich!! Ich kann Bettina und ihre Sprachschule nur weiterempfehlen: Englisch sinnvoll lernen! (Be Connected)

Jessica, Usingen im Taunus

 

„Ich benötige Englisch beruflich, ab und zu auch im Urlaub. Bei Bettina Bonkas und ihrem Team kann ich normales Alltagsenglisch mit Business English verbinden. Gut ist auch, dass sie keine festen Englischkurse anbieten, sondern der Einstieg und Ausstieg flexibel sind. Ich musste kurzfristig für drei Monate nach Hamburg. Da konnte ich kurzfristig aussteigen, jetzt arbeite ich wieder in Frankfurt und bin wieder dabei.“

MK, Taunus

 

Da zu meinen kompeten Seiten eher die technischen Themen zählen, fällt es mir schwer, immer mit Freude auf den Montagabend (Englisch-Training) zuzusteuern. Und doch möchte ich Englisch lernen, da ich in meinem Beruf sehr viele Menschen von schwierigen Sachverhalten überzeugen und Ziele verständlich erläutern möchte. Die gemeinsam erarbeiteten Wege sollen für alle verständlich und nachvollziehbar sein, auch wenn wir aus unterschiedlichen Nationen stammen.
Wenn es dann so weit ist, bin ich immer wieder überrascht, dass das Training schon wieder vorbei ist. Wir haben in der kleinen Gruppe sehr viel Spaß. Es ist für mich wirklich ein Training zum Genießen.“

Carsten Schmidt

 

„Ich finde den Business English-Unterricht bei Frauke sehr gut. Sie orientiert sich an aktuellen Bedürfnissen, geht auf Fragen gut ein und ist wirklich sehr kompetent, was Business mit ausländischen Geschäftspartnern angeht. Also, ich bin sehr zufrieden und mir macht das Training richtig Spaß.“

Teilnehmerin aus Wehrheim

 

„Warum gehe ich gerne in den Unterricht zu Ute? Da sie stets eine rege Konversation in Gange hält und jeden Einzelnen motiviert und auffordert, daran teilzunehmen. Außerdem versteht sie es hervorragend, auf die Bedürfnisse eines Einzelnen einzugehen und das hinterlässt am Ende der Stunde immer ein hervorragendes Sprachgefühl. Weiter so, Ute.“

Mitarbeiterin von Heraeus, Wehrheim

 

„Seit etwa einem Jahr findet unser Englischkurs montags mit unserem „teacher“ Christian statt. Wir freuen uns alle sehr auf die Stunde und auf Christian. Er versteht es, uns mit seiner freundlichen und ruhigen Art zu motivieren und hilft uns über unsere Unsicherheiten geschickt hinweg.

Wir Kursteilnehmer verstehen uns gut und freuen uns auf weitere Lernerfolge.

Die Montagsgruppe! (Neu Anspach, Usingen, Schmitten im Taunus)

 

„Im Englischunterricht von Bettina Bonkas wird ein positives Gruppengefühl erzeugt, so dass alle in der Gruppe die Hemmungen, Englisch zu sprechen, abgelegt haben. Mittlerweile freue ich mich auf die Englischstunde und darauf, die anderen Teilnehmer zu sehen. Teilweise wird im Unterricht nach dem Lehrbuch vorgegangen, teilweise spontan der Unterricht auf die jeweilige Situation und Stimmungslage der Teilnehmer umgestellt. Ich habe in unserem Englisch-Training schon viel gelernt und das mit viel Spaß in der Gruppe. So ist Englisch lernen effektiv.“

C.M.P., Schmitten im Taunus

 

„Englisch lernen ohne Angst und Leistungsdruck, dies gilt für junge Schüler wie auch für Erwachsene. Lernen in einer ungezwungenen Atmosphäre, wie beim Laufen oder Kochen oder in Gesellschaft Gleichorientierter.
Es ist nicht nur die Globalisierung der Firmen, die Stress erzeugt, es ist auch das Überwinden von Hemmungen. Man kann sich outen, so wie ich, als Legastheniker. Wo kann man dies noch in unserer Leistungsgesellschaft finden? Ich / wir wissen es, natürlich bei Bettina.“

Teilnehmer aus Neu-Anspach im Taunus

 

„Ich finde den Englischunterricht bei Bettina sehr abwechslungsreich, ich komme zum Sprechen, was ja mein Problem ist. In der Gruppe ist ein sehr angenehmes Lernklima und ich freue mich immer schon auf den nächsten Abend.“

Dr. M. Wolfgruber, Wehrheim

 

„Ich bin sehr von Frauke angetan, weil sie so natürlich ist und eine ungeheure positive Energie ausstrahlt. Frauke bereitet sich sehr, sehr gut auf den Business English Unterricht vor. Das Lernen macht Spaß mit ihr, in einer wirklich lockeren und entspannten Atmosphäre. Die 60 Minuten sind daher recht kurzweilig.“

H. Dombrowski, Taunus

 

„Wir sind froh, uns für das Englisch-Training bei Ute entschieden zu haben. Der Unterricht bringt uns durch die individuelle Gestaltung sehr viel, wir können jederzeit bei der Gestaltung des Unterrichts mitwirken und es wird auf unsere Wünsche/Fragen eingegangen. Die Stunde vergeht jedes Mal wie im Flug und Ute gelingt es wirklich, Freude an der Sprache zu entwickeln.“

Englischgruppe Montag Vormittag (Wehrheim, Bad Homburg, Usingen, Neu Anspach)

 

„Zu Beginn des Englischunterricht war ich sehr gehemmt. Ich wollte ja keine Fehler machen. Schnell wurde mir klar, dass meine Befürchtungen hier unnötig sind. Bettina schafft es mit einer wunderbaren Leichtigkeit, ihre Kursteilnehmer zum Reden zu motivieren. Die Scheu fiel schnell von mir ab, so dass ich mich sehr gerne ins Englisch-Training einbringe. Neue Vokabeln und Grammatik bindet Bettina nahezu spielerisch ein. Nach jeder Stunde nehme ich viel Neues mit nach Hause. Und: Wir haben immer viel Spaß beim Lernen!!! Danke Bettina! Weiter so mit deiner Sprachschule!“

Séverine Viebahn, Taunus

 

„Der Englischkurs war kurzweilig und hat mich auf meinem Level gefordert“. (C1-Level)

Marzena, Taunus

 

Englisch für private Zwecke

„Englisch lernen mit Spaß und wenigen Vokabeln (bin noch Anfängerin)? Ja, das gibt es bei Bettina Bonkas in Wehrheim im Taunus. Ich selbst gehe nun seit einigen Wochen zu Bettina Bonkas und bin begeistert. Mit sehr viel Engagement und vor allem ohne Druck findet Bettina den richtigen Weg für jeden persönlich. Ich bin mit Spaß dabei und freue mich jede Woche auf die neue Stunde.“
Sabine aus Usingen

 

„Nach einem netten persönlichen Gespräch fand Bettina Bonkas eine maßgeschneiderte Lösung für mich. Beim Einzelunterricht habe ich vor allem das Sprechen trainiert, bis dahin meine größte Schwäche in Englisch. Rachel ist eine sehr engagierte und kompetente Trainerin und hat sich von der ersten Stunde an auf meine Fähigkeiten eingestellt. Gemeinsam haben wir Themen und Übungen ausgewählt, bei denen ich meine Vorkenntnisse einbringen und viel Neues dazulernen konnte. Meinen Dank an Bettina und Rachel für die schöne Zeit!“
Viola, Taunus

 

„Die kurze Zeit, in der ich nun regelmäßig am Englischunterricht bei Frauke teilnehme, empfinde ich als äußerst angenehm. Frauke versteht es gut, den Unterricht kurzweilig und interessant zu gestalten. Wir kommen sehr oft zum Reden, was für mich sehr wichtig ist, denn dabei lerne ich am meisten. Aber auch das Zuhören schult die Sprache und Frauke hat eine sehr deutliche Aussprache, die ich sehr gut verstehen kann.
Ich bin eigentlich ein eher häuslicher Mensch, der die Abende zu Hause genießen will, aber ich freue mich immer auf Montag Abend um Englisch zu lernen, da auch die Räumlichkeit sehr angenehm ist und ich mich richtig wohlfühlen kann. Die Tasse Tee gut zudem auch sehr gut.“

Angelika Lorenz

 

„Christian ist ein sehr geduldiger und freundlicher Mensch. Ich wollte schon lange die Sprache lernen, beim ihm traue ich mich endlich. Die Gruppe ist nett und die Wohnung sehr gemütlich. Ich freue mich jede Woche auf meinen Englischunterricht.“

I.H., Usingen im Taunus

 

„Meine seit über 20 Jahren eingerosteten Schul-Englisch-Kenntnisse sind bei Bettina Bonkas und ihrem Team bestens aufgehoben. In den ersten Wochen kitzelte Bettina persönlich die eingeschlafenen Worte aus mir heraus, mittlerweile übernimmt das Ute.
Nach und nach fallen mir wieder die Vokabeln ein und ich traue mich, endlich richtige Sätze zu sprechen, auch wenn sie nicht perfekt sind. Bettina und auch Ute gehen intensiv auf uns Mädels im Training ein, wir sind eine tolle Gruppe und das Lernen macht so viel mehr Spaß als in irgendeiner anderen Sprachschule. Bettina Bonkas und ihr „Sprachen Sinn-voll lernen“ (Be Connected) Konzept ist das Beste um Sprachen zu lernen!“

Melanie Mayer, Neu-Anspach

 

„Der Unterricht bei Christian gefällt mir sehr gut. Er ist ein netter Mensch und hat eine motivierende und qualifizierte Art, Englisch zu vermitteln. Auch versteht er es, immer mal einen „Joke“ einzubauen. Das lockert den Unterricht auf und bringt uns zum Schmunzeln. Ebenso sind die Themen, die angestoßen werden, immer sehr interessant, jeder öffnet sich ungehemmt und es kommt schon eine gute englische Kommunikation zustande. Die angenehmen Räume und das gute Teesortiment tragen sicher noch dazu bei. Lernen in einer schönen Atmosphäre.“

E.B., Neu-Anspach

 

„Die Gestaltung des Unterrichts ist locker und zwanglos, wodurch die Gruppendynamik gefördert wird. Christian kommt unseren Wünschen nach, z.B. Wiederholung von Grammatik oder in Abweichung des Lehrbuches eine kleine Lektüre zu lesen. Es wird nicht strikt nach Lehrbuch vorgegangen. Christian versteht es sehr gut, uns immer wieder in kleine Plaudereien, natürlich auf Englisch, zu verwickeln. Die anfänglichen Hemmungen, Englisch zu sprechen, sind dadurch total entfallen.
Alles in allem hat Christian die Sympathie von uns allen und die 1 1/2 Stunden montags gehen viel zu schnell vorbei.“

Montagsgruppe II (Wehrheim, Schmitten, Usingen, Oberursel im Taunus)

 

Endlich Unterricht nach meinem Geschmack! Unsere Lehrerin Ute merkt sofort unsere Schwächen und geht auch detailliert darauf ein. Der Unterricht mit ihr ist abwechslungsreich, locker und lehrreich. Kurz und gut: Es macht einfach Spaß!“

Stefanie Strauch, Usingen

 

„Seit einigen Monaten nehme ich am Englischunterricht bei „Sprachen Sinnvoll lernen“ (Be Connected) teil. Meine Lehrerin heißt Ute Boette ich fühle mich sehr wohl, da wir Schüler das gleiche Niveau haben und die Lehrerin auf unsere einzelnen Fragen und Bedürfnisse eingeht. Wir Schüler werde toll motiviert durch gute Ideen und Lob.

Carmen

 

„Wir lachen viel in der Gruppe, da traut man sich zu reden. Besonders gut hat mir die Buchlesung mit Nele Neuhaus gefallen, dort sind wir alle hingefahren. Jedes Jahr kommen die Usi English Actors, da gehen wir dann immer hin und oft treffen wir uns vorher und reden Englisch zusammen. Bei solchen Anlässen merke ich, dass mein Englisch schon besser geworden ist, da wäre ich früher nicht hingegangen. Ich mag auch gerne die selbst geschriebenen Kurzgeschichten auf dem Blog. Die lese ich erst auf deutsch und dann auf englisch.“

Teilnehmerin, Schmitten im Taunus

 

Sit & Chat (jetzt English light)

„Sit & Chat“ (jetzt English light) erweitert Bettinas Lernangebot in besonderer Form. Hier erweitert man seinen Bekanntenkreis und hat dadurch eine größere Vielfalt an Themen zur Verfügung. Ein Genuss, der sich immer wieder ergibt ist, über Hobbys zu reden. Man trifft hier Gleichgesinnte und kann sich ganz praktisch und alltagsbezogen austauschen und das in Englisch! Klasse! Natürlich ist die Begeisterung bei allen groß, sich über das eigene Hobby mitteilen zu dürfen. Aber auch die Sichtweise der anderen Teilnehmer auf ihre Freizeitbeschäftigung wird im Englischen gleich doppelt interessant. Die Zeit scheint immer viel zu schnell zu verrinnen. Mehr davon!!!“

Séverine Viebahn

 

„Sit & Chat (jetzt English light) bietet eine gute Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre Englisch zu sprechen und die Hemmschwelle „Wie drücke ich mich aus?“ wird immer niedriger.“

Dr. Maria Wolfgruber, Wehrheim

 

Sprachreisen

Ich haben diesen Sommer für 2 Wochen eine Sprachreise gemacht im Zentrum von England. Ich bin total begeistert zurückgekommen; der Unterricht war gut strukturiert, abwechslungsreich, wir haben vor allem viel gesprochen. Wir waren 8 in der Gruppe, Teilnehmer aus aller Welt, wir hatten viel Spaß zusammen … Ich habe in einer Familie gewohnt, die Schule hat sich sehr bemüht, eine passende Familie zu finden, ich hätte es nicht besser treffen können. Nachmittags und am Wochenende wurden viele Unternehmungen und Ausflüge angeboten, ich habe viel erlebt.“

Pauline, Taunus

Einen Erfahrungsbericht finden Sie hier

 

Schüler

„Ich war wirklich verzweifelt mit meinem Englisch. Ich war nicht schlecht, aber es fehlte mir an Selbstbewusstsein, um es in der Klasse gut vorzutragen. Aus Nervosität machte ich viele Fehler und verhaspelte mich. Das Resultat: eine schlechte mündliche Note. Zum Glück habe ich die Sprachschule „Sprachen Sinn-voll lernen“ (Be Connected) entdeckt. Meine Trainerin, Rachel, hat mir mein Selbstvertrauen wiedergegeben und das Beste daran ist, dass ich jetzt endlich wieder Spaß an der Sprache habe! Schön, dass es eine solche Sprachschule im Taunus gibt. Vielen, vielen Dank an euch!!“

S. aus Wehrheim, 12. Klasse Englisch Leistungskurs

 

Mein Sohn war völlig blockiert. Er hat die Grammatik partout nicht verstanden und beteiligte sich nicht mehr am Englischunterricht. Seine Lehrerin hat das als Desinteresse verstanden und er bekam schlechte Noten. Über eine andere Mutter habe ich gehört, dass Frau Bonkas Nachhilfe in Englisch gibt. Sie hat die Probleme meines Sohnes aus eigener Erfahrung verstanden und ihm die Grammatik verständlich erklärt. Englisch wird vermutlich nicht zum Lieblingsfach meines Sohnes gehören, aber ich bin schon froh, dass wir er jetzt im guten Mittelfeld ist. Ich danke Frau Bonkas für ihr Engagement und kann sie nur weiterempfehlen.“ P.S. „Auch die Vertretung durch einen anderen Trainer lief sehr gut.“

Ellen P. aus Usingen

 

Kinder

„Ich war mir erst nicht sicher, ob mein Fünfjähriger schon Englisch lernen soll,
aber er wollte unbedingt. Ich habe dann ein langes Gespräch mit Frau Bonkas
geführt. Jetzt macht er Kinderenglisch bei Sue und fühlt sich total wohl. Sue
strahlt eine schöne Ruhe aus. Als Muttersprachlerin lernt sie Englisch mit den Kindern spielerisch. Zum Abschluss gibt’s Obst und eine kleine Nascherei und das alles auf Englisch. So lernen die Kinder auch Alltagsenglisch (Obst schneiden, Tisch decken etc.). Ich kann „Englisch für Kinder“ nur empfehlen. Schön, dass es das in Wehrheim gibt!“

S.B., Wehrheim

 

„5 von 5 Sternen für Frau Bonkas‘ Englischunterricht. Am besten haben mir die Dialoge und die Erdbeeren gefallen.“

Sven, 11 Jahre, Wehrheim

 

Italienisch, Spanisch, Französisch

„Ich habe Italienischunterricht genommen. Mir gefiel sofort die angenehme, private
Ambiente, keine trockene Schulatmosphäre, die schönen Räumlichkeiten und die Lehrerin (Muttersprachlerin), die den Unterricht auflockert und lebendig mit pädagogischem Background gestaltet. So macht Lernen eben Spaß.“

S. Buckendahl, Friedrichsdorf im Taunus

 

„Bella Italia! Wenn schon nicht immer ein Italienurlaub möglich ist, wenn ich mich danach sehne, so kann ich mir doch einen lebendigen Teil Italiens in Form von Carolina, meiner Italienischlehrerin, gönnen. Wir haben so viel Spaß miteinander, reden über Land, Essen, Leute und Politik(!) – und dann ist mir mein Lieblingsland plötzlich ganz nahe. Schön, dass es diese Möglichkeit des Sprachenlernens (Sprachkurs oder Einzelunterricht) in Wehrheim gibt! Italienisch wunderschön lernen. Vielen Dank!“

Sabine Margraf – Italienverrückte aus Wehrheim im Taunus

 

„Wir haben ein Haus in Spanien und fahren dort regelmäßig hin. Mein Mann spricht gar kein Spanisch, ich ein bisschen. Da war dann Spanisch lernen angesagt. Zu zweit nehmen wir Spanischunterricht. Unsere Lehrerin ist ganz reizend, die Räumlichkeiten sehr schön und den Unterricht können wir flexibel mit unserer Lehrerin abstimmen, besser als in einem Spanischkurs. Da wir häufiger unterwegs sind, ist das sehr praktisch. So macht Spanisch Lernen Spaß und das sogar im Taunus!

Ehepaar Becker, Usingen

 

„Ich möchte mich geistig fit halten, deswegen habe ich mich für Französischunterricht entschieden. Meine Lehrerin sucht Artikel, z.B. aus „Le Monde“, heraus, abgestimmt auf meine Interessen. Wir unterhalten uns über Literatur, Kunst und das Leben in Frankreich. So ist das Französisch Lernen am effektivsten für mich und flexibler als in einem Französischkurs. Für meinen nächsten Frankreichurlaub fühle ich mich gut vorbereitet.“

Teilnehmerin, Hintertaunus

 

„Spanischunterricht bei Carolina aus Venezuela: Macht Spaß, ist abwechslungsreich und unser Sprechen hat sich schon gut verbessert. Der nächste Spanienurlaub kann kommen, jetzt wissen wir, wo wir einen Spanischkurs buchen können.“

Ehepaar aus dem Hintertaunus